Bund Deutscher Baumeister
Sie sind hier:
Baulinks - Nachrichten aus der Baubranche

Baulinks aktuell
redaktionelle Baulinks.de-Beiträge
DAV-Leitfaden „Ratschläge für den Einbau von Walzasphalt“ komplett...
30. Juni 2016
Der Deutsche Asphaltverband (DAV) hat den Leitfaden „Ratschläge für den Einbau von Walzasphalt“ insbesondere im Bereich der Technischen Regel­werke komplett überarbeitet und in einer Neuauflage vorgelegt. Die voran­gegangene Auflage stammt aus dem Jahr 2007.
Download (0.1 MB)
Neues Bindemittel auf Polyurea-Basis für Natursteinteppiche
29. Juni 2016
Mit Frankopur NaBi hat Franken-Systems ein neues Natursteinbinde­mittel entwickelt. Der lösemittel- und weichmacherfreie 2K Hybrid-Flüssigkunst­stoff auf Polyurethan-/Polyurea-Basis verspricht eine ausgezeichnete Haf­tung auf fast allen Untergründen.
Download (0.1 MB)
Innenhof-Aufwertung per Flüssigkunststoff, gestaltet im Stil angrenzender...
29. Juni 2016
Der Altbaucharme macht die teilweise denkmalgeschützten Häuser an der Berliner Linienstraße mit großzügigen Innenhöfen zu einem lebens­werten Domizil. Aber wie lässt sich so ein Hof sicher abdichten und mit geringer Aufbauhöhe stilecht gestalten?
Download (0.1 MB)
Richard Brink komplettiert sein Sortiment mit Dränagematten
29. Juni 2016
Für die sichere Flächenentwässerung von Flachdächern, Balkonen und Ter­rassen hat die Richard Brink GmbH & Co. KG zwei eigene kapillar­passive und entkoppelnde Dränagematten vorgestellt. Beide Dränage­matten sind in den Aufbauhöhen 8 und 16 mm erhältlich.
Download (0.1 MB)
AquaDrain Shadowline: Designorientierte Drainrostauflage für Balkone und...
29. Juni 2016
Fassadennahe Entwässerungsrinnen sind speziell bei barrierefreien Bal­kon- und Terrassentüren unvermeidbar. Sie haben die Aufgabe, Ober­flächen­was­ser schnell abzuleiten und damit das Bauwerk zu schützen. Allerdings bleibt dabei die Optik oft auf der Strecke. Gutjahr hat darum eine design­orien­tierte Drainrostauflage vorgestellt.
Download (0.8 MB)
Seal-in-Technologie von ACO verspricht dichte Entwässerungsrinnen nach DIN EN...
29. Juni 2016
Das von Verkehrsflächen abfließende Oberflächenwasser enthält starke Verunreinigungen und sollte deshalb versickern. Mit der Drain Multiline Seal-in hat ACO eine Entwässerungsrinne vorgestellt, die ein dichtes Sys­tem darstellt und sich leicht verlegen lässt.
Download (0.1 MB)
Kabel-Schlauch-Kanal aus Beton für mehr Sicherheit und Ordnung im Garten
29. Juni 2016
Mit dem „Kabel-Schlauch-Kanal“ von Christoph Betonwaren lassen sich Strom- und Wasseranschlüsse unauffällig im Außenbereich verlegen. Der Beton-Kanal lässt sich nach individuellem Geschmack „lose“ ab­de­cken.
Download (0.3 MB)
fbr-Hinweisblatt H 101: Kombination der Regenwassernutzung mit der...
28. Juni 2016
Die Fachvereinigung Betriebs- und Regenwassernutzung hat das Hin­weis­blatt H 101 „Kombination der Regenwassernutzung mit der Regen­was­ser­ver­sickerung“ veröffentlicht. Es richtet sich an Planer sowie Experten aus Behörden und der Siedlungswasserwirtschaft.
Download (0.1 MB)
Starkregen- und Regenwassermanagement mit Birco Rigolentunneln von StormTech
28. Juni 2016
Bei Starkregen droht innerorts schnell eine Seenlandschaft. Abhilfe ver­sprechen u.a. die Birco Rigolentunnel von Storm­Tech. Sie können große Niederschlagsmengen unterirdisch speichern, um sie dann sukzessiv versickern zu lassen oder in die Kanalisation einzuleiten.
Download (0.1 MB)
Leicht statt Beton: Neuer Straßenablauf RainSpot von Rehau
28. Juni 2016
Durch die stetig steigende Verkehrsbelastung werden immer höhere An­for­derungen an die eingesetzten Straßenabläufe gestellt. Typische Scha­dens­bilder sind Setzungen, Risse, Mörtelfugenausbrüche und Verwurze­lun­gen. Rehau hat für den Ersatz das Straßenablaufsystem RainSpot aus Poly­pro­pylen entwickelt.
Download (0.1 MB)